Tag 3: Schweden - Göteborg nach Uppsala



Gegen 09:15 Uhr legte die "STENA Germanica" in Göteborg an. Bis wir dann mit den Bikes von Bord rollen konnten und uns einigermaßen aus den Autoschlangen befreien konnten, war es dann 11 Uhr.

Unser Weg führte uns in Richtung Nord-Osten nach Uppsala. Immer wieder mal von Regenschauern begleitet fuhren wir durch Südschweden.

Dort angekommen bezogen wir unsere Kabinen auf einem netten Hausboot, welches im örtlichen Kanal als Pension betrieben wird und gingen dann zu Fuß in die Innenstadt von Uppsala. Eine wirklich sehr schöne Stadt!